Meine Vision

Wie alles begann...

Ich lernte die von Erich Körbler entdeckte Neue Homöopathie über einen meiner Patienten kennen, der 1997 in meine Praxis kam. Er berichtete mir über die erstaunlichen Erfolge dieser exotischen Methode bei einer schweren Krankheit seines Vaters.

Daraufhin lies ich mich ausbilden und hospitierte bei der Ärztin Bärbel Westermann. Im Jahr 1999 begann ich die Neue Homöopathie zu unterrichten. Bereichert durch meine praktischen Erfahrungen entwickelte ich 2003 ein neues  Ausbildungskonzept, das ich Praxisorientierte Neue Homöopathie oder kurz PraNeoHom® genannt habe. Nach Erscheinen meines Bestsellers "Heilen mit Zeichen" prägte dieser Name meine Arbeit.

Das Institut für PraNeoHom®

Daraus entstand die PraNeoHom® Jahresausbildung, deren Ziel es ist Menschen auszubilden zu PraNeoHom® Praktiker, die nicht nur die Methode anwenden, sondern auch gelernt haben den Klienten/Patienten zu begleiten und zu unterstützen in seinem persönlichen Transformation- und Wachstumsprozess. Dazu dienen verschiedene Methoden aus der Körper- und Psychotherapie, die sich in der praktischen therapeutischen und beratenden Arbeit bewährt haben. Diese Ausbildung ist fundiert und praxisnah. 

Zahlreiche Schüler haben meine Seminare in den letzten vierzehn Jahren besucht und sind erfolgreiche PraNeoHom® Praktiker und viele davon PraNeoHom® Dozenten geworden. Diese unterrichten die PraNeoHom® mittlerweile selbstständig in verschiedenen Städten in Deutschland und im Ausland. 
Ein weiteres Feld meiner Tätigkeit ist die Leitung der PraNeoHom® Tagungen gewesen, die ich bis 2014 alle zwei Jahre in Herrsching am Ammersee organisiert habe und die den Schülern und ausgebildeten Anwendern den regelmäßigen Austausch ermöglicht haben. 

Meine Tätigkeit als Buchautorin

Darüber hinaus habe ich sieben PraNeoHom®-Lehrbücher geschrieben, die die Grundlagen der Ausbildung umfassen und in den Seminaren unterstützend angeboten werden. Die Neuauflagen erscheinen seit 2015 komplett überarbeitet in Form von Fachbüchern mit neuen Titeln: „Gesund mit Wasser und Zeichen“ (Band 1), mit 121 Erfahrungsberichten ist das Grundlagenbuch. Dem folgen „Gesund mit Zeichen auf Akupunkturpunkten“ (Band 2) und „Gesunde Entgiftung mit Zeichen“ (Band 3).  Die Erfahrungen meiner Lehrer, Schüler und Patienten sind hier mit eingeflossen.

Weiter habe ich vier Ratgeber geschrieben, unter anderen 2009  den Bestseller „Heilen mit Zeichen“, das Anfängerbuch. 
Die für die Praxis entwickelte Akupunktur-Tafel mit der „Energiebalance“ für den Menschen, habe ich auf Tiere (Hund, Katze, Pferd, Kuh und Schwein) zusammen mit der Tierärztin Camilla Fischer angepasst.
Da meine Muttersprache Spanisch ist, habe ich 2012 ein Buch auf Spanisch geschrieben, das Kompendium „Curación con Símbolos y Agua“ und weitere Bücher sind ins Spanische übersetzt worden. 

PraNeoHom® Ausbildungen auf deutsch und spanisch, auch online

Seit einigen Jahren reise ich recht viel herum, da ich die PraNeoHom® Ausbildung nicht nur hier in Schondorf am Ammersee sondern auch in Südtirol, Barcelona, Madrid, Chile und Argentinien anbiete.
In Vorbereitung ist eine Online Ausbildung, mit der jeder gemütlich von zu Hause diese wunderbare Methode fundiert erlernen kann.

Heilpraxis

Weiterhin versuche ich meinen Patienten treu zu bleiben, die meine Praxis in Dießen am Ammersee aufsuchen und mir die Möglichkeit geben die Effektivität der Methode täglich zu bewundern.

Ökologischer Ansatz

Das Institut für PraNeoHom® unterstützt verschiedene Umweltorganisationen, mehr darüber...