Referenzen

Satte Seele für ErzieherInnen im Kinderhaus in Kaufbeuren

Am 19./20. Januar fand das Seminar Satte Seele in Kaufbeuren statt und zwar an einem ganz besonderen Ort, dem AWO-Kinderhaus Kaufbeuren Oberbeuren. Dieses Kinderhaus für Kinder zwischen 1 bis 7 Jahren, wird besonders fortschrittlich und kindergerecht geführt. Die Leiterin Gertraud Echter-Burkhardt hat im Rahmen der Weiterbildungen für ihr Team, dieses Seminar gewählt. Die Begeisterung bei allen Erzieherinnen und Praktikanten war gross und alle TeilnehmerInnen haben daraus profitiert, so dass sich das nicht nur auf deren Tätigkeit mit den Kindern positiv auswirken wird sondern auch auf ihr persönliches Leben.

Ein weiteres Seminar für die Eltern der Kinder ist in Planung ist. 

Es war für mich in vieler Hinsicht sehr bereichernd und ein Geschenk, welches mich auf meinem Weg im persönlichen, wie auch beruflichen Bereich begleiten wird. Es war, wie Du selber auch sagtes, ein bunter Strauß, voll mit Eindrücken und Erfahrungen. Dir gelang es auf sensible und einfühlsame Art und Weise,

omich an Dingen teilhaben zu lassen, die ich vorher nicht kannte

omich zu öffnen für das Außen und das Innen

omich wieder neu kennen zu lernen, verborgene Bedürfnisse

ozu spüren und zu fühlen – sich einzufühlen und wertzuschätzen

oGrenzen wahrzunehmen und diese auszudrücken

oSelbstwirksamkeit und die dazugehörige Selbstverantwortung zu erleben

oMusik und Meditation wunderbar zu vereinbaren

oFreude und Trauer, Wut und Angst, Wege zu bereiten

oEnergien frei zu setzen, Vertrauen zu  haben

oTeambildung ganz anders zu gestalten und noch so vieles mehr.

B.E. Kaufbeuren