Schamanische Aufstellungen

Schamanische Aufstellungen
am 2./3. März 2024 in Finning

mit Layena Bassols Rheinfelder, HP
Mehr über die Schamanischen Aufstellungen
Ausbildung

Aufstellungen ja, aber sanft und behutsam, so dass die Seele keinen weiteren Schock erlebt! Dies ist eine Einladung deine Lebenssituation in einem geschützten Rahmen zu betrachten, während die Lösung aufgezeigt wird. Ikone ist das heilige Bild, das durch diese Aufstellungsart wirkt und die Wandlung in Gang setzt. Durch die schamanischen Elemente wird das Erlebte sanft in unseren Zellen verankert. Die Morgenmeditationen unterstützen den Heilprozess und helfen das Erlebte zu integrieren.

Ort/Preise/Zeiten

Ort: Lebens-Raum in Finning
Hauptstr. 13, 86923 Finning
Zeiten: Aufstellungen: 10-ca 17.00 Uhr, Morgenmeditation: 8-9 Uhr

Weitere Infos (Ablauf, Anfahrt, Vepflegung und Übernachtungsmöglichkeiten).

Preise:
Wochenende: Mit eigener Aufstellung 270 €, ohne eigene Aufstellung 180 €
Nur einen Tag: Mit eigener Aufstellung 180 €, ohne eigene Aufstellung 90 €

"Bring-a-friend" Preis: Wenn du mit einem Freund*in/Partner*in zur Aufstellung kommst, bekommen beide 10% Rabatt.

Termine 2024

Ikonen 1 [20.-21.01.2024]
Ikonen 2 [02.-03.03.2024]
Ikonen 3 [08.-09.06.2024]
Ikonen 4 [06.-07.07.2024]
Ikonen 5 [12.-13.10.2024]
Ikonen 6 [14.-15.12-2024]

Layena Bassols Rheinfelder

Sie ist Heilpraktikerin,  Gründerin und Leiterin vom Institut für PraNeoHom® und Buchautorin zahlreicher Publikationen. 2005 wurde sie ausgebildet in "Ikonen der Seele", schamanische Aufstellungen von Andreas Krüger. Inspiriert wurde sie zusätzlich durch die Seminare von Daan van Kampenhout, Peter Orban, u.a.

Ich werde immer wieder gefragt, was die Aufstellungen von mir und von Andreas Krüger unterscheidet. Ich würde es gerne so ausdrücken: Beide Aufstellungs-Methoden sind wunderorientiert (zielorientiert) und wir testen aus, welche Formate angewendet werden. Außerdem werden Heilzeichen und homöopathische Mittel eingesetzt.

Die Aufstellungen von Andreas sind schamanisch betont, da die Elemente des Schamanismus überwiegen. Durch schamanische Interventionen (Extraktion, Enthauptung, …) wird auf das Familiensystem eingewirkt. Dabei ist es nicht notwendig die konkrete Situation aufzustellen.

Meine Aufstellungen sind eher klassisch orientiert, das bedeutet, es werden Stellvertreter für die Personen des Familiensystems aufgestellt, so dass der Klient aus der Vogelperspektive einen Überblick seines Familiensystems bekommt. Dies wird ergänzt und erweitert mit Elementen des Schamanismus (Trommeln, Rasseln, Singen, Räuchern, der Einsatz von Krafttieren), wodurch das Heilbild (die Ikone der Seele) sanft auf Zellebene wirken kann und die Wandlung geschehen darf oder in Gang gesetzt wird. Durch die Morgen- und Abendmeditation wird das Erlebte integriert.

Anmeldung

Tel: 08807-2758373
Mobil: 0151 52413740
E-Mail: info@praneohom.de

Aufstellungsplätze bitte
rechtzeitig buchen! 

Komme gerade vom Aufstellungs-Seminar, das Layena Bassols Rheinfelder in meisterlicher Regie gegeben hat. So viele Wunder an einem Tag - ich bin berührt von der Feinfühligkeit und Professionalität, in der diese Aufstellungen gegeben werden. Die Aufstellungen ATMEN, in ihnen wird GEFÜHLT (ohne zu unter- oder übertreiben) und in ihnen ist gleichzeitig eine GUTE STRUKTUR wie auch Raum für das Unberechenbare. Es ist ein "Raum für Wunder und Magie", so wie wir es bei unserem Lehrer Andreas Krüger gelernt haben.

K.B. Seefeld