Modalitäten Unterrichtstätigkeit

Als DozentIn der PraNeoHom brauchst du keine Lizenzgebühr abzugeben. Du kannst die Ausbildung mit anderen Methoden kombinieren, die dir besonders liegen, z.B. Kinesiologie, EFT o.ä.  Ich begrüße es, wenn du die PraNeoHom Lehr- und Fachbücher in deinen Seminaren anbietest.

Das bedeutet aber auch, dass es keine einheitliche PraNeoHom Ausbildung gibt. Die Garantie für die Qualität der angebotenen PraNeoHom Ausbildungen liegt somit einzig und allein bei den DozentInnen. Der Teilnehmer muss selbst herausfinden, mit welchem Lehrer und dessen Art er gut zurecht kommt, bzw. er in Resonanz geht. Darin liegt auch deine Chance  als DozentIn.

Ich bin der Meinung, dass es keine Konkurrenz gibt, sondern jeder Schüler, die für ihn passende Ausbildungsstätte findet. So unterschiedlich wie die Schüler und deren Bedürfnisse sind, so sind auch die Ausbildungsstätten (Institute, Schulen etc).

Layena