print sitemap disclaimer

PraNeoHom® Jahresausbildung 2011

PraNeoHom Ausbildung und Jahrestraining 2011

Ein Gedicht ohne Ende…
von Rosi G.

Ein Gedicht ohne Ende
habe ich dir, Layena, geschrieben.
Es wurde nie fertig,
ich kam nur bis Strophe sieben.
Ich habe es gestern dann zerrissen,
denn irgendwie war es – entschuldige - beschissen.
Über jeden Kurs wollte ich etwas sagen,
doch Worte konnten die Gefühle nicht tragen.
Es war irgendwie okay, aber nicht richtig,
sehr amüsant, aber nicht wirklich wichtig.
Wir alle waren auf der Suche – und dann
fing das ganz große Abenteuer an.
Was haben wir hier nicht alles gefunden!
Nicht nur schöne, aber immer glückliche Stunden.
Deine größte Lektion, auf die wollen wir bauen,
ist schlichtweg ein absolutes Vertrauen,
und dass Heilung auch mal Vergebung heißt
und unser Herz uns alle Richtungen weist.

Seine Ziele verfolgen, ohne andere zu bewerten,
Selbst zu sein, ohne anderer Beschwerden.
Nebenbei gab es auch noch geballtes Wissen,
nicht eine Stunde davon möchten wir missen.
Vektoren, Schwermetalle, Energiebalance,
Meridiane, Elektrosmog, Allergien -  keine Chance.

Doch eines, ja, das gebe ich gerne zu,
das Herz der Sache, Layena, warst Du.
Deine Liebe, Dein Mut, Dein offener Verstand
uns alle letztendlich miteinander verband.
Damals gekommen, um etwas zu finden
sind wir heute hier, um Abschied zu winken.
Was sind schon Worte auf etwas Papier,
wir sind ein Gedicht ohne Ende, einfach hier.
Drum sag‘ ich jetzt endlich wie es war –
Danke, Layena, es war einfach wunderbar!

Gedicht zum Downloaden