Initiation in Schamanischen Heilweisen

Nach der Tradition des keltisch-germanischen Schamanismus
in Finning in 4 Modulen

Modul 3 am 29./30. Juni

Module auch einzeln buchbar!

Leitung Claudia Hellinger
Co-Leitung Layena Bassols Rheinfelder

Erfahre die Kraft des keltisch-germanischen Schamanismus mit seinen Sonnen- und Mondfesten. Diese Ritualfeste sowie die Naturkräfte, mit denen unsere Vorfahren in enger Verbindung standen, waren fester Bestandteile des alltäglichen Lebens. Die meisten dieser kraftvollen keltisch-germanischen Medizinrad-Feste wurden im Laufe der Jahrhunderte christianisiert.
Spüre zurück zu deinen Wurzeln und bekomme ein tiefes Verständnis der Naturgesetze und erfahre bewusst, wie sie wirken. Erinnere dich an dieses heilige Wissen unserer Urahnen, deren Erfahrungen in unseren Zellen weiterlebt. Erlebe tiefe Heilung im geschützten Kreis auf der sanften Reise zu dir selbst.

Schamanismus ist das älteste ganzheitlich wirksame, spirituelle Konzept, das die Heilkräfte der Natur zum seelischen und körperlichen Wohle des Menschen, der Tiere und der Umwelt nutzt.
Bei schamanischer Heilarbeit wird nicht das Symptom, sondern immer die Ursache behandelt und das stets auf lösungsorientierte Art und Weise. Der schamanisch Heilende ist sich bewusst, dass Körper, Geist und Seele miteinander verbunden sind. Um Disharmonien in diesem Zusammenspiel auszugleichen, werden eine Vielzahl von Hilfsmitteln angewendet:
-    Kontakt zu den spirituellen Verbündeten (Krafttiere, Ahnen usw.) wird aufgenommen.
-    Räucherungen und Rituale (z.B. Seelenrückholung) werden praktiziert.
-    Die eigene Stimme und die Trommel können zum Einsatz kommen.
-    Gegenstände aus der Natur und Symbole/ Zeichen finden Anwendung…

Inhalte der einzelnen Module

Wir praktizieren in dieser Ausbildung den Schamanismus nach der germanisch-keltischen Tradition.

Im Modul 1 geht es um die Grundlagen wie das schamanische Weltbild, die Krafttiersuche mithilfe der Trommelreise, das Medizinrad und dem Nachspüren des Elements Luft.

Im Modul 2 beschäftigen wir uns mit dem Element Feuer, auch mit dessen Transformationskraft. Zudem wenden wir uns den Energien rund um das Beltane-Fest zu. Wir werden verschiedene Techniken ausprobieren, um uns von alten leid- bringenden Glaubenssätzen zu verabschieden. Auch energetische Anhaftungen und einst geschlossene Verträge, Versprechen usw. können losgelassen werden. Viele Möglichkeiten in unserer Kraft zu bleiben und uns geschützt zu fühlen, werden wir praktizieren. Auch das Thema Frau-Mann-Beziehung werden wir beleuchten.

Im Modul 3 beschäftigen wir uns mit den Elementen Feuer und Erde, mit Seelenrückholung und mit verschiedenen Clearingtechniken und In-Die-Kraft-Kommen-Methoden. Auch dem Fest der Sommersonnenwende mit seinen Energien widmen wir uns. Die alten Schriftzeichen der Germanen, die Runen, werden uns beschäftigen und wir werden ihrer symbolischen Bedeutung nachspüren. Unserer inneren Frau und unserem inneren Mann widmen wir nochmals Zeit.

Das Modul 4 gehört ganz dem Element Wasser und unseren Ahnen. Wir werden mit der Kraft unserer spirituellen und leiblichen Ahnen auf verschiedene Weise Kontakt aufnehmen.

FAQ

Anmeldung

Tel: 08807-2758373
Mobil: 0151 52413740
E-Mail: info@praneohom.de

ANMELDUNG

Termine 2024

Modul 1 [24.-25.02.2024]
Modul 2 [04.-05.05..2024]
Modul 3 [29.-30.06.2024]
Modul 4 [09.-10.11.2024]

Die Module können einzeln besucht werden. Der Einstieg kann jeder Zeit erfolgen.

Ort/Preise/Zeiten

Ort: Lebens-Raum in Finning
Hauptstr. 13, 86923 Finning
Zeiten: Samstag/Sonntag 10-ca 17.00 Uhr
Preis:
Für die gesamte Ausbildung (4 Wochenenden) 999 €.
Zahlung auch in 4 Raten möglich, à 270 €.

Weitere Infos (Ablauf, Anfahrt, Vepflegung und Übernachtungsmöglichkeiten).
Bei Fragen zum Inhalt: Claudia Hellinger, claudia.hellinger@gmx.net, 0152/22454578