print sitemap disclaimer

PraNeoHom® Intensivausbildung in Schondorf

Seminar

Inhalt

2016

2017

Intensiv 1

Grundlagen: Testen, Wasserübertragung, Zeichen und Energiebalance

11.-13.03.16

17.-19.02.17

Intensiv 2

Geopathie, Elektrosmog, Schmanische Rituale, Hormonbalance und Glaubenssätze

29.04.-01.05.16

17.-19.03.17

Intensiv 3 (ab 2017)

Satte Seele: Selbsterfahrung, Nachnährung und Loslassen

05.-07.05.17

Intensiv 3 (ab 2017 4)

Allergien und Unverträglichkeiten, Psychomeridian, Aura- und Chakrabalance

08.-10.07.16

23.-25.06.17

Intensiv 4 (ab 2017 5)

Praxisfälle und Krankheitsbilder, Ausleitung ( Mykosen, Schwermetalle), Zahnmeridian, Töne heilend einsetzen

16.-18.09.16

21.-23.07.17

Aufstellungen

Ausbildung und Seminare mit Layena Bassols Rheinfelder und Andreas Krüger

Termine

Seminarzentrum Yoveda in Schondorf

Bahnhofstr. 24, 86938 Schondorf a. Ammersee

Tel. +49-(0)8192-9341-0
www.yoveda.de

Schondorf liegt idyllisch am Ammersee und lädt ein die schöne Natur in den Pausen zu genießen. Das Yoveda ist gut zu erreichen über die A-96, ca. 40 km westlich von München oder mit der Bahn (10 min. Gehweg vom Bahnhof).

Preis Intensivausbildung

Foto Thomas Heger

Der Preis beträgt 345 € pro Intensiv Seminar incl. Seminarverpflegung und Seminarunterlagen.
Bei Buchung und Zahlung aller 4 Seminare bekommen Sie 10% Rabatt und zahlen insgesamt 1242 €. Paare zahlen bei gemeinsamer Teilnahme pro Person 325 € pro Wochenende, so wie auch Studenten Und Schüler.

Wiederholer zahlen die Hälfte oder 75% vom Preis, wenn nur ein Teil wiederholt wird.

MwSt Befreiung
Die Ausbildung PraneoHom® wurde von der Regierung Oberbayern als berufsfördernde Aus- und Fortbildung nach  §4 Nr. 21 a) bb) UstG anerkannt und in Folge dessen von der Umsatzsteuer befreit. Die Seminargebühr beinhaltet daher keine Umsatzsteuer.

Bankverbindung
Layena Bassols Rheinfelde
GLS Bank, IBAN DE69430609678200624501, BIC GENODEM1GLS

Kursverlauf

Foto: Thomas Heger

Freitag 18.00 - 21.00 Uhr, Samstag 9.00 - 18.00 Uhr,  Sonntag 9.00 -17.00 Uhr.

Getränke und Snacks, die in den Teepausen angeboten werden, sind im Seminarpreis enthalten.
In der Mittagspause (1 1/2 Stunden) besteht die Möglichkeit, im Cafe Panini an einem gemeinsamen Mittagessen teilzunehmen.
In den Räumlichkeiten von Yoveda sind keine Straßenschuhe erlaubt. Daher bitte eigene Hausschuhe mitbringen oder die angebotenen Hausschuhe benützen.
Im Yoveda bitte keine Haustiere (Hunde) mitbringen.

Übernachtungsmöglichkeiten

Foto Katharina Benz

Im Yoveda 

Vor Ort möglich im Gruppenraum (Matratzenlager) für 10 € pro Nacht. Matratzen, Kissen und dünne Decken sind vorhanden. Bitte Schlafsack mitbringen. Anmeldung bitte telefonisch spätestens 3 Tage vor Anreise im Sekretariat Tel. 08143-447338.

Foto Elvira Denzinger

Pensionen/Privatzimmer

Ferienwohnung:

Wegbeschreibung

Foto Elvira Denzinger

Mit dem Auto

Anfahrt über die Lindauer Autobahn A96
Ausfahrt Greifenberg, weiter in Richtung Schondorf/Dießen fahren.
In Schondorf nach der Pizzeria La Fontanina links abbiegen in die Bahnhofstraße. Nach der ersten Kreuzung kommt ein zentraler Bereich mit Bank, gegenüber Laden, Friseur und Café. Links neben dem Laden geht ein leicht abschüssiger Weg zur Rückseite des Gebäudes (Siehe auch Beschilderung).

Parkplatz Wegbeschreibung

Mit öffentlichen Verkehrsmittel

S-Bahn/Regionalbahn
Schondorf ist mit der Bahn gut zu erreichen. Der Seminarort liegt ca. 10 Min. zu Fuß vom Bahnhof entfernt.

Von München mit der S-Bahn S8 bis nach Geltendorf, dort umsteigen in die Regionalbahn. Abfahrt München Hbf 7.26, Ankunft 8.20 Uhr.

Von Augsburg mit der Regionalbahn. Abfahrt Augsburg 7.20, Ankunft 8.20 Uhr.

Material

Einhandruten zum Üben sind in den Seminaren vorhanden. Sie können auch im Seminar käuflich erworben werden, sowie auch die begleitenden Lehrbücher und weitere Ausbildungsmaterialien, wie Schautafeln, UV-Stifte und -Lampen, Symbolkarten, Chakra- und Mykosekarten etc..

Das Seminarangebot richtet sich an Ärzte, Heilpraktiker, andere Heilberufe sowie an interessierte Laien. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei den Seminaren lediglich Wissen vermittelt wird und keine Behandlungen zur Beseitigung oder Linderung von Krankheiten stattfinden.Die Abbildungen zeigen keine Therapeuten, die Patienten behandeln, sondern demonstrieren das Testverfahren der PraNeoHom®.