print sitemap disclaimer

Dozenten der Samuel Hahnemann Schule Berlin und weitere Referenten

Andreas Krüger

Heilpraktiker und Homöopath; Direktor und Lehrer der Hahnemann Schulen in Berlin, Gründer der Prozessorientierten Homöopathie, der Aufstellungsmethode "Ikonen der Seele", der Avatäterischen Seelenhaltungsarbeit ATA, Autor mehrerer Bücher, vieler Fachartikel und CDs
www.andreaskruegerberlin.de
www.fdhshsberlin.de

Vortrag: ATA oder lasst uns den Seelenspiegel scheuern

Liebe TeilnehmerInnen der Tagung, bei meinem Vortrag werde ich euch versuchen die Grundlagen von ATA (AvaTÄTERische Seelenhaltungs-Arbeit) nahe zu bringen. Ich werde Euch die Fundamente kurz und hoffentlich einsichtig darstellen (basierend auf den Infos unseres geistigen Lehrers Vyvamus) und Euch in Grundzügen die einfache und wirklich für jeden praktikable Technik des ATA-Trainings vorstellen.

Gleichzeitig wird mein Freund, Kollege und Mit-ATA-Entwickler Rayk Schörling eine Testung der entsprechenden ATA-Formate für einen Zuschauer vornehmen, wie wir sie in den letzten 4 Jahren hunderte Male mit Erfolg durchgeführt haben. Ich hoffe, dass es mir gelingt in Euch einen Funken an ATA-Begeisterung zu zünden, wie er schon in den letzten Jahren in vielen Menschen gezündet ist.
Mögen alle Wesen ihr Schöpfertum zünden und vibrieren. Heilige Wahl Y Y korrigiere.

Workshop: ATA Eine Einführung in das avaTÄTERische Geisteshaltungstraining

In diesem Workshop werde ich Euch anhand von ATA-Demonstrationen mit vorher gegangener Testung zeigen, wie einfach und hoch effektiv diese Methode in der Praxis kombinierbar, mit allen sonstigen Formaten anzuwenden ist. Mehrere Teilnehmer werden in den Gruppen, die Heidi Baatz, Rayk Schörling und ich leiten werden, die Gelegenheit bekommen, sich ATA-technisch austesten zu lassen und auch gleich die 1. getestete ATA zu bekommen. Ich freue mich Euch diese so einfache und gleichzeitig hoch kompetente Methode vorstellen zu dürfen.
ATAyoooooo
Wir schöpfen durch

Heidi Baatz

Schamanismus, Homöopathie, Gestaltarbeit, Systemische Therapie, Leibarbeit
Dozentin für Wolf&Engel-Schamanismus, Leiterin des Schamanischen Ambulatoriums, Samuel-Hahnemann-Schule, Berlin

Haka – ein Tanz der Maori zur Stärkung der Wurzelkraft

Wenn du den Haka tanzt, erweckst und bewegst du in dir die Kraft deiner Vorfahren aus uralten Zeiten, wenn du den Haka singst, hörst du durch deine eigene Kehle die Stimmen deiner Ahnen tönen. Erinnern wir uns! Die Urkräfte verschenken sich gern, die Alten schauen freundlich auf uns, ganz selbstverständlich fließt ihre Kraft und Liebe zu den Kindern ihrer Linie. Folgen wir also den ursprünglichen Weisungen! Nehmen wir die Geschenke an! Gehen wir kraftvoll in die Welt, liebevoll, verbunden und mit vielen weiteren Qualitäten, die für uns bereit stehen!
In einer geführten Trance wird es eine Begegnung mit der persönlichen Power-Ahnen-Frau / mit dem persönlichen Power-Ahnen-Mann geben, danach tanzen wir kraftvoll den Haka!

Cordcutting  - Ein schamanisches Handwerkszeug zur effektiven Lösung von hinderlichen Bindungen

Cordcutting - ein praktisches Werkzeug für den Dienst an innerem Frieden und Freiheit.
Hinderliche Bindungen, Verstrickungen oder Anhaftungen unterschiedlichster Arten und Ursachen können mit diesem kraftvollen schamanischen Handwerkszeug effektiv durchtrennt und verabschiedet werden. Dabei bildet die Wahrnehmung des Patienten den vorrangigen Leitfaden für die Behandlung.
Das aktive Cordcutting zeichnet sich durch den Entschluss der Abgabe hinderlicher Anbindungen und eine bewegungsintensive Mitarbeit des Patienten aus, während ein passives Cordcutting angezeigt ist, wenn z.B Wahrnehmungen von Einschnürungen bestehen oder von einer Zugkraft in eine bestimmte Richtung (auch einzelne Körperteile bis hin zu inneren Organen können sich verschnürt oder gezogen anfühlen). In derartigen Fällen wird örtlich und in Bewegungsruhe behandelt.
Nach ein paar einleitenden Worten sind anschauliche Demonstrationen beider Varianten an Teilnehmern des Workshops geplant.

Rayk Schörling

 

Prozessorientierte Homöopathie, Medizinischer Biomagnetismus, Transformations- und Heilarbeit, Aufstellung aus der Perspektive des Schöpfungsbewusstseins, Avatäterische Seelenhaltungsarbeit, Bewusste Kanäle für Vywamus, Leiter des Testambulatoriums und des ATA – Ambulatoriums in der Samuel Hahnemann Schule Berlin.
www.goldregen.biz


www.nhp-schoerling.de

Lifestream – Begegnung mit Vayvamus gechannelt

„Folge den Lebensströmen anderer Dimensionen, um Potentiale zu wecken und alte Wunden in den Tiefen der Persönlichkeiten zu heilen“.


Geführt von dem spirituellen Lehrer Vywamus, der in seiner liebevollen, kraftvollen und klaren Art die Punkte in uns berührt, die oft Äonen von Jahren schliefen, um Sie zu erwecken. Gerade in der heutigen Zeit, in diesem Jahr, ist dies von immensem Interesse. Wir freuen uns, Euch auf eine Reise mitzunehmen in andere Universen, in andere Aspekte Eures Selbstes, das Unbekannte zu berühren und diese Erfahrung nicht nur in jedem Einzelnen, sondern in einer Gruppe.
Nach einer kurzen Einführung wer Vywamus ist, was seine Absichten sind und wie er die Herausforderungen in den heutigen Zeiten sieht, werden wir eintauchen in die verschiedensten Lebensströme. Wir freuen uns mit Euch zu Reisen. Schöpferisch, verantwortlich, kreativ, voller Zärtlichkeit und Hingabe.

Rayk Schörling und Vywamus