print sitemap disclaimer

Ausbildung Schamanische Aufstellungen

Ikonen der Seele

Es gibt zwei Ausbildungsmöglichkeiten auf vier Jahre verteilt:

  1. Insgesamt 16 Ausbildungswochenenden mit Layena Bassols Rheinfelder zu besuchen, d.h. vier Wochenenden pro Jahr. Vor jedem Wochenende, am Freitagabend 18.00 - 21.00 Uhr, wird der theoretischer Teil unterrichtet und unter Supervision das Aufstellen geübt. Termine
  2. Und wahlweise zusätzlich an insgesamt vier Ausbildungswochenenden mit Andreas Krüger teilzunehmen, d.h. ein Wochenende pro Jahr. 

Der Ausbildungszyklus findet in Schondorf am Ammersee statt. Der Einstieg in die fortlaufende Ausbildung ist jederzeit möglich.

Layena Bassols Rheinfelder

Layena Bassols Rheinfelder ist Heilpraktikerin, Leitern und Gründerin vom Institut für PraNeoHom® und Buchautorin zahlreicher Publikationen. 2005 wurde sie ausgebildet in "Ikonen der Seele", homöopathische, wunderorientierte Aufstellungen bei Andreas Krüger. Inspiriert wurde sie auch durch die Seminare von Daan van Kampenhout, Peter Orban, u.a.

"Ich werde immer wieder gefragt, was die Aufstellungen von mir und von Andreas Krüger unterscheidet. Ich würde es gerne so ausdrücken: Beide Aufstellungs-Methoden sind wunderorientiert (zielorientiert) und wir testen aus, welche Formate angewendet werden. Außerdem werden Heilzeichen und homöopathische Mittel eingesetzt.

Die Aufstellungen von Andreas sind sehr schamanisch betont. Starke Elemente des Schamanismus überwiegen. Durch schamanische Interventionen (Extraktion, Enthauptung, …) wird auf das Familiensystem eingewirkt, ohne dass die konkrete Situation aufgestellt wird.

Meine Aufstellungen sind eher klassisch orientiert, das bedeutet, es werden Stellvertreter für die Personen des Familiensystems aufgestellt, so dass der Klient aus der Vogelperspektive einen Überblick seines Familiensystems bekommt. Dies wird ergänzt und erweitert mit Elementen des Schamanismus (Trommeln, Rasseln, Singen, Räuchern, der Einsatz von Krafttieren), wodurch das Heilbild (die Ikone der Seele) sanft auf Zellebene wirken kann und die Wandlung geschehen darf oder in Gang gesetzt wird."

Andreas Krüger

Andreas Krüger ist Heilpraktiker und Homöopath; Direktor und Lehrer der Samuel Hahnemann Schulen (SHS) in Berlin, Mitbegründer der Prozessorientierten Homöopathie, der Aufstellungsmethode "Ikonen der Seele" und Entwickler verschiedener Aufstellungsformate (AMEA, TOA, ESRA, ESA, SIA). Er hat auch die Avatäterischen Seelenhaltungsarbeit ATA  ins Leben gerufen und ist Autor mehrerer Bücher, vieler Fachartikel und CDs.

„Freiheit entsteht,
wenn alles genommen ist,
im Innen wie im Außen.
Diesem Nehmen,
besonders was unsere
familiäre Kraftlinie betrifft,
sollen diese Seminare gewidmet sein.
Was für unsere Ahnenlinien gilt,
gilt genauso für die so oft in anderen
Wirklichkeiten unserer Seele schlummernden
Ressourcen unserer Krafttiere,
unserer geistigen Helfer und Lehrer
sowie dem uns innewohnenden Heillied.“

Termin 2018: 9.-10. Juni 2018
Veranstaltungsort Yoveda, Bahnhofstr. 24, 86938 Schondorf a. Ammersee
Preise für Teilnehmer der Seminare mit Andreas Krüger: Mit eigener Aufstellung 275 €, ohne eigene Aufstellung 200 €
Zeiten: Samstag und Sonntag 9.30-ca 18.00 Uhr
Anmeldung zu den Seminaren mit Andreas Krüger bei Alfons Pollak089-12789898, alfons-pollak(at)t-online.de 
www.alfonspollak-wegbegleitung.de
Literatur: Ikonen der Seele
www.andreaskruegerberlin.de

Preise für IkonenschülerInnen

IkonenschülerInnen zahlen für die Seminare mit Layena Bassols Rheinfelder € 150,- pro Wochenende inkl. Supervision und für die Seminare mit Andreas Krüger € 170,- pro Wochenende. 

Aufstellungsplätze

IkonenschülerInnen, die eine eigene Aufstellung haben möchten, zahlen einen Aufpreis bei Layena Bassols Rheinfelder von € 70,- und bei Andreas Krüger von € 75,-

Preise für Ikonenleiter

TeilnehmerInnen, die die Ikonenausbildung beendet haben zahlen bei den Seminaren mit Layena Bassols Rheinfelder € 90,- pro Wochenende und bei Andreas Krüger € 150,- pro Wochenende.

Konditionen

Ausbildungsbeginn/Ort                

Der Einstieg in die Ausbildung ist jederzeit möglich. Die Ausbildung dauert vier Jahre und findet in Schondorf am Ammersee statt. 

Veranstaltungsort: Yoveda, Bahnhofstr. 24, 86938 Schondorf am Ammersee       

Teilnahmebedingungen                

  • Solltest du die Ausbildung abbrechen müssen, zahlst du ab diesem Zeitpunkt keine weiteren Gebühren.
  • Kommt ein Seminar nicht zustande, wird dieser Termin nachgeholt oder es werden die Gebühren ohne Abzug umgehend zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. 
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
  • Nach Beendigung der Ausbildung bekommen die Teilnehmer ein Zertifikat.

Anmeldung         

  • Seminare mit Layena Bassols Rheinfelder im Institut für PraNeoHom® buchen. Tel. 0151-52413740, 08807-2758373, info(at)praneohom.de